Samstag, 20. Dezember 2014

Neue Kette, neues Glück


Ich habe eine neue Kette an meine Anna angezogen. Lange müsste die dann warten auf die Verschnürung bis ich am Wochenende mir einen Ruck gegeben und die Kette verschnürt.
Die Anleitung kam von HIER


Es hat 2 Tage gedauert, weil so viel Fäden Habe ich noch nie gehabt( knapp 700), aber ich hab's vollbracht! Kettfäden sind aus Baumwolle 16/2 von Künzl.

Das weben danach ist reinste Belohnung . Bis jetzt habe ich 2 Geschirrtücher a 64 cm fertig. Anders als in Anleitung, (die habe ich Hier gefunden ( : http://www.riksvav.se/files/vavbeskrivningar/manadensvav_2014-06.pdf ),
Die erste 2 Tüchern habe ich mit dickeren Leinen Nr. 4 in weis gemacht. Eigendlich wollte ich nur den Anfang damit machen, und um die Kette nicht vergolden , sollten davon spüll Lappen werden , aber die Struktur hat mir so gefallen, das ich mich entschlossen habe die ersten 2 Tücher so zu machen.



Mittelweile bin bei Nr 3 mit dem "Richtigem" Muster und mir gefällt auch gut. Diesmal der Schuß ist Leinen 16/1 von Künzl


Frohes Werkeln
Eure Regina
Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails