Mittwoch, 29. Oktober 2014

Es ist vollbracht



Mein erstes Stück auf dem 8 Schäftler ist heute fertig geworden. Gerade vom Webstuhl abgenommen...




Mehr Fotos und info HIER

Samstag, 25. Oktober 2014

Neuer Zugang


Seid 2 Tagen ist bei mir ein neues tischwebstuhl eingezogen.ew ist eine Ergänzung zu meine 4 Schäftige Anna.
Das Kerlchen hat 8 Schäfte und eine Webbreite von 70 cm.
Ich habe natürlich gleich eine kurze, sprich 2,30 Meter pastel Regenbogen Kette aufgezogen und ausprobiert.
Es Läuft prima und ich bin begeistert! Wir werden bestimmt gute Freunde sein! Das sind meine erste webergebnisse:



Montag, 20. Oktober 2014

Webstuhl Experimente...

Ich bin immer noch am ausprobieren und spielen mit der Dichte und Struktur.
Auf meine Anna, habe ich eine Kette aus Rellana " Glanzperle" aufgezogen in LL 440m/ 100 g die Dichte habe ich mit dem Linear Emittent und einen Kamm 40/10 genommen. Mit eine Sockenwolle, die von mir gefärbt war angewoben und...total enttäuscht war ich es hat keine richtige ,schöne Struktur. Sondern es war ein schlabberig von schuß.
Dauernde ich gezwungen, obwohl ich nicht wollte, ein dickeres Garn zu nehmen.
Meine Wahl ist auf Relana Samantha gefallen mit LL um die 300 Meter, wenn ich gut in Erinnerung habe.
Angewoben und so sieht es aus...

Von der Schuß Wolle hätte ich leider nur 2 knäulen a 50 g,deswegen ist nur ein Webstück um die 90 cm entstanden. Es ist noch auf dem Warenbaum drauf.
Auf die Restliche Kette kommt jetzt eine von mir gefärbte dicke Wolle mit LL 100/100g und mit andere trittfolge gewebt sieht es so aus:
Die Ränder Werden immer gleichmäßiger, Gewebe gleichmäßiger und den Webstuhl zum Spinnen vorzubereiten geht es jetzt viel flotter....Leute Es wird,hoffe ich zu mindest...

Wieder was fertig gestellt..


Erinnert euch vor einige Zeit an mein Bild mit dem angeworbenen Poncho.
Als Erinnerung noch nal hier...

Danach habe ich gewebt und gewebt und mit Hilfe meine Mutter gefüllte Tausende von Franzen gemacht und hier ist das Ergebnis:
Es hat sich gelohnt, bin begeistert.
Wenn jehmand an Details interessiert ist guckt bitte in meine Raverly Projekte.

http://www.ravelry.com/projects/friedolek/poncho-3

Samstag, 18. Oktober 2014

webfilme….

 

Dank dem polnischem  Blog “ Mania Tkania habe ich über fantastische Webfilme von Karin Walin erfahren.

Obwohl in sprache, die ich gaarnicht verstehe, kann die nur empfehlen! die Blider sprechen für sich und ich habe schon viel davon übersetzt in meine Weberei.

Wenn jehmand lust hat , hier kann man die anschauen:

http://vimeo.com/user19077428/videos

Dienstag, 30. September 2014

Wieder was neues...

Nach 3 web versuchen mit gröberer Wolle stimmen die Abläufe einigermaßen und ich traue mich eine Dünnere Kette aufziehen .
240 Fäden , kämm 80/10 und als Schuß meine Handgefärbte Traumseide,die Überich geblieben war von dem  letzten mal.


Einzug 12342143 ...



Zuerst war es schwerig in gleißmessigkeit zu kommen...aber ich hoffe, es kommt noch...





Frohes Werkeln
Eure Regina

Sonntag, 28. September 2014

Webereien


Lange habe ich mich nicht gemeldet.
Es war Urlaubszeit und einiges ist passiert. Auch im Bezug zu meinen kreativen Aktivitäten.
Seid einige Zeit ist bei mir ein 4 Schäften webstuhl von Glimakra , die Anna.
Nach einiger Zeit nachdenken, tüfteln, fluchen, weinen habe ich geschaft die Kätte einzuziehen:


Und dann geht zum weben mit einen Rosengang Muster:




Leider die dichte Berechnung ist mir nicht gelungen und es war zu locker, da habe ich kurzhand mich entschlossen , die Kette zu Wechseln und hier ist der zufrieden stellende Ergebnis:



Fortsetzung folgt ...

Frohes Werkeln
Eure Regina

Mittwoch, 13. August 2014

Meine Webreise nach Hochebuch

Am Freitag wurden die Koffer gepackt und Taschen , dann ging es auf Reise ..
Ich war durch Wochenende auf einen Webkurs in Hochebuch. Noch rechtzeitig ist mein neue Zugang , ein Tisch webstuhl 60 cm von Toika- Toijala, den ich im Netz erworben habe, gekommen.
Ich habe den ausgepackt, auf dem Tisch gestellt und erschrocken... 


Wüste nicht was ich damit machen soll. Es ist so anderes als ,ein Webrahmen
 gewesen.
Gleich eifrig habe ich die Toika in Kofferraum meines Autos gepackt , dann die Restliche Sachen und bin losgefahren.
Wüste gar nicht was mit da erwartet.
Als ich ankam nach Hochebuch, waren Leute schon fleißig am Arbeiten.
Viele, könnte man sehen, kennen sich schon sehr gut.
Ich leide kenne niemandem, manche Gesichter waren mir schon bekannt, aber ansprechen habe ich mich nicht getraut.

Dann hat's angefangen mit....Kaffe und Kuchen, danach kennenlernen Kreis und ....den Rest kennt ihr schon , kämm die Arbeit, aber auch das große Vergnügen, die Leute , wir waren 20 , kennen zu lernen und ganz einfach Spaß haben mit gleichsinnigen  sich kreativ auszutauschen.
Ich habe viel gelernt , gelacht, gearbeitet....es war einfach ein Traum für mich und eine Erleichterung zu erfahren, das auf der Welt gibts auch andre, die mindestens so  Wollverückt sind wie ich. Und die Freundschaften, die ich geschlossen habe , möchte ich nicht missen!
Und jetzt will ich Euch auch meine Werke nicht vorenthalten.
Vorher habe ich euch Foto von dem  Webstuhl, wie er ankam.
Nach Vielen Stunden arbeit und Schweiß, hat er schon anderes ausgesehen.


Zum ausprobieren , ob es überhaupt tut, habe ich mich entschlossen keinen guten Garn zu verwenden. Die Kette ist aus 4 Fach Sockenwolle. Wieder viele Stunden sind vergangen und die Kette war ganz aufgezogen
Angewoben... Und Fehler entdeckt. Erst dann zu Hause repariert und neu angewoben mit meine Merino/ Seide/Leinen und es Tut, sogar richtig gut!












Aber ich habe auch was geschaft:
Ein Schal den ich von roh Wolle , ganz verarbeitet habe sprich, selbst gefreut, gesponnen, gewoben...



Von fertigen Schal habe ich leider noch keine Bilder.








Außerdem habe ich noch geschaft die Kette für mein Poncho vorzubereiten.


Um das zu schaffen, habe ich Hilfe von 5 Leuten gebraucht. 80 cm Breite 
Kette 4,5 Meter lang , 160 doppelte ketten.
Gestern auch angewoben....


Fortsetzung folgt...

Frohes Werkeln
Eure Regina

Regina Friedek-Maciolek

Opus33

Donnerstag, 7. August 2014

Opus33 Facebook gruppe

 
Ich habe eine neue Gruppe gegründet - rund um Opus 33 Wolle und Anleitungen als Unterstützung für meine Kunden.
https://www.facebook.com/groups/315581491942134/

Es ist jeder herzlich Willkommen, der Spaß am Wolle , stricken und Weben.... ...Textil Gestaltung hat.
Für einen guten  Anfang werde ich mein Tuch "über den Wollken" allen Mitgliedern meine Gruppe zu Verfügung stellen, mit der Hoffnung das wir gemeinsam eine Strickaktion starten
http://www.ravelry.com/patterns/library/uber-den-wolken
Also habt Spaß und Frohes Werkeln....

Mittwoch, 6. August 2014

Als ob ich nicht genug zu tun habe....

Habe ich mir bei "3-2-1 meins " einen Gebrauchten Klöppel Set geholt. Als es kam, könnte man gleich sehen, das da Jahrzehnte damit nich gearbeitet hat, sogar eine uralte Arbeit war noch dran. Total verknotet und dreckig...





Schon frecher habe ich mir ein Klöppelnbuch geholt, lag zu Hause und natürlich muste ich dann gleich ausprobieren.
Mit schon fertig bewickelnden Klöppeln, habe ich meine erste Arbeit angefangen - Lektion 1 im meinen Buch und so sieh es aus:



Nach der Lektion 1 kommt natürlich die 2-te, aber jetzt ist das Klöppeln wickeln zuerst angesagt. Mit der Hand ....ewig und als Anfänger, wo man überlegen muss wie und in welcher Richtung, noch länger.
Da hat jemand ein Tipp für mich im Facebook, das ich zum aufwickeln, den Akubohrer von meinen Mann nehmen soll und denn Klöppel dort spannen.
Es funktioniert Wunderbar!
Und das ist der Anfang von meine 2-te Lektion :


Es wird einige Zeit jetzt dauern, bis ich das fertig habe.



Frohes Werkeln
Eure Regina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails