Mittwoch, 13. August 2014

Meine Webreise nach Hochebuch

Am Freitag wurden die Koffer gepackt und Taschen , dann ging es auf Reise ..
Ich war durch Wochenende auf einen Webkurs in Hochebuch. Noch rechtzeitig ist mein neue Zugang , ein Tisch webstuhl 60 cm von Toika- Toijala, den ich im Netz erworben habe, gekommen.
Ich habe den ausgepackt, auf dem Tisch gestellt und erschrocken... 


Wüste nicht was ich damit machen soll. Es ist so anderes als ,ein Webrahmen
 gewesen.
Gleich eifrig habe ich die Toika in Kofferraum meines Autos gepackt , dann die Restliche Sachen und bin losgefahren.
Wüste gar nicht was mit da erwartet.
Als ich ankam nach Hochebuch, waren Leute schon fleißig am Arbeiten.
Viele, könnte man sehen, kennen sich schon sehr gut.
Ich leide kenne niemandem, manche Gesichter waren mir schon bekannt, aber ansprechen habe ich mich nicht getraut.

Dann hat's angefangen mit....Kaffe und Kuchen, danach kennenlernen Kreis und ....den Rest kennt ihr schon , kämm die Arbeit, aber auch das große Vergnügen, die Leute , wir waren 20 , kennen zu lernen und ganz einfach Spaß haben mit gleichsinnigen  sich kreativ auszutauschen.
Ich habe viel gelernt , gelacht, gearbeitet....es war einfach ein Traum für mich und eine Erleichterung zu erfahren, das auf der Welt gibts auch andre, die mindestens so  Wollverückt sind wie ich. Und die Freundschaften, die ich geschlossen habe , möchte ich nicht missen!
Und jetzt will ich Euch auch meine Werke nicht vorenthalten.
Vorher habe ich euch Foto von dem  Webstuhl, wie er ankam.
Nach Vielen Stunden arbeit und Schweiß, hat er schon anderes ausgesehen.


Zum ausprobieren , ob es überhaupt tut, habe ich mich entschlossen keinen guten Garn zu verwenden. Die Kette ist aus 4 Fach Sockenwolle. Wieder viele Stunden sind vergangen und die Kette war ganz aufgezogen
Angewoben... Und Fehler entdeckt. Erst dann zu Hause repariert und neu angewoben mit meine Merino/ Seide/Leinen und es Tut, sogar richtig gut!












Aber ich habe auch was geschaft:
Ein Schal den ich von roh Wolle , ganz verarbeitet habe sprich, selbst gefreut, gesponnen, gewoben...



Von fertigen Schal habe ich leider noch keine Bilder.








Außerdem habe ich noch geschaft die Kette für mein Poncho vorzubereiten.


Um das zu schaffen, habe ich Hilfe von 5 Leuten gebraucht. 80 cm Breite 
Kette 4,5 Meter lang , 160 doppelte ketten.
Gestern auch angewoben....


Fortsetzung folgt...

Frohes Werkeln
Eure Regina

Regina Friedek-Maciolek

Opus33

Donnerstag, 7. August 2014

Opus33 Facebook gruppe

 
Ich habe eine neue Gruppe gegründet - rund um Opus 33 Wolle und Anleitungen als Unterstützung für meine Kunden.
https://www.facebook.com/groups/315581491942134/

Es ist jeder herzlich Willkommen, der Spaß am Wolle , stricken und Weben.... ...Textil Gestaltung hat.
Für einen guten  Anfang werde ich mein Tuch "über den Wollken" allen Mitgliedern meine Gruppe zu Verfügung stellen, mit der Hoffnung das wir gemeinsam eine Strickaktion starten
http://www.ravelry.com/patterns/library/uber-den-wolken
Also habt Spaß und Frohes Werkeln....

Mittwoch, 6. August 2014

Als ob ich nicht genug zu tun habe....

Habe ich mir bei "3-2-1 meins " einen Gebrauchten Klöppel Set geholt. Als es kam, könnte man gleich sehen, das da Jahrzehnte damit nich gearbeitet hat, sogar eine uralte Arbeit war noch dran. Total verknotet und dreckig...





Schon frecher habe ich mir ein Klöppelnbuch geholt, lag zu Hause und natürlich muste ich dann gleich ausprobieren.
Mit schon fertig bewickelnden Klöppeln, habe ich meine erste Arbeit angefangen - Lektion 1 im meinen Buch und so sieh es aus:



Nach der Lektion 1 kommt natürlich die 2-te, aber jetzt ist das Klöppeln wickeln zuerst angesagt. Mit der Hand ....ewig und als Anfänger, wo man überlegen muss wie und in welcher Richtung, noch länger.
Da hat jemand ein Tipp für mich im Facebook, das ich zum aufwickeln, den Akubohrer von meinen Mann nehmen soll und denn Klöppel dort spannen.
Es funktioniert Wunderbar!
Und das ist der Anfang von meine 2-te Lektion :


Es wird einige Zeit jetzt dauern, bis ich das fertig habe.



Frohes Werkeln
Eure Regina

Freitag, 1. August 2014

Abschlußfoto von TdF 2014





Am letzten Tag haben wir mit meine Tochter noch ein Zahn zugelegt.
Am Straßenfest in Weinstadt- Beutelsbach hat meine Tochter schöne punis gemacht und ich habe die dann gleich versponnen und ist die Lila Spule entstanden.











Frohes Werkeln
Eure Regina

Samstag, 26. Juli 2014

Geschichte eine Decke Fortsetzung


Heute früh war die Heirat von Topf , Vlies und untertopf...bin ganz glücklich, das meine Tochter besuch hatte und zu viert ging das ziemlich flott.


Dann noch zusammen heften mit ca 100 Stück Sicherheitsnadeln und rann an die NeMa




Mit dem Handschuhen geht das Steppen ein wenig leichter, aber trotzdem eine schwere Arbeit, bei der Größe...


Frohes Werkeln

Eure Regina

Donnerstag, 24. Juli 2014

Laura ist geboren

Gerade fertig gestrickt und gespannt...
Mein neuste Entwurf
Tuch -Laura
Gemacht aus Opus33- Merino/ Seide /Leinen 4 Fach Wolle in der Färbung : Papagei

Das sind die Erste Bilder und jetzt geht es zu Anleitung schreiben...



Frohes Werkeln
Eure Regina

Dienstag, 22. Juli 2014


Mein Garn ist fast fertig geworden, es Mus noch gebadet Werden. Die Eck Daten habe ich noch nicht übermitteln können, leider keine Zeit dafür gehabt.



Frohes Werkeln
Eure Regina

Sonntag, 20. Juli 2014

Meinen neue Decke...

War euch letzte Zeit heiß ?
Mir eher nicht, ich habe sogar teilweise gefroren in meinem Arbeitskeller und das ist erstanden. Das mitteilten vo. Meine Decke ist endlich fertig. Es fehlen noch die außen Streifen
Nicht ohne war die Arbeit.
Eigentlich muß man nicht beim Verstand sein wenn man Stoffbahnen in kleine 6,5 cm Quadraten schneidet um die dann wieder zusammen zu nehmen und das in Zahl 36 mal 36. da kommen wie schon zu dem 1000 Stück.
Heute habe ich. , bei dem letzten 11 Quadraten, auf die Uhr geguckt und festgestellt , das ich für Dei 11 Stück satte 4 Stunden brauche...
Nichts zu trotz, mein Spinnrad hat heute ruhe und das Ergebnis macht mich. Zufrieden.
Bis zu fertigen Werk ist noch läge weg, aber es ist schluß in Sicht.









Frohes Werkeln
Eure Regina

Freitag, 18. Juli 2014

TdF geht es weiter

Seid Montag habe ich an meine miniziege aus dem Jahre 1860 gesponnen.
Die ist so klein, das Mann sie überall nehmen kann und am Montag war ich beim spinntreffen. Die Fasern sind eine Mischung aus Falkland und Nylon hochglänzend und das sind die Ergebnisse.






Heute ging's es weiter:



Frohes Werkeln
Eure Regina

Dienstag, 15. Juli 2014


Nach ein wenig meine Hand ruhig stellen, es geht bei mir weiter… Allerdings mit Einschränkung…



Die Bandage hat Farbe in schwarz gewechselt und meine Wollevon Rot -braun in Grün-gelb




Frohes Werkeln
Eure Regina

Position:TdF geht weiter

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails