Dienstag, 13. Januar 2015

Fertig ASJ von Elisabeth Zimmermann


Die ASJ ist fertig !
Passt wie angegossen und ich bin glücklich
Das ist bestimmt nicht letzte suprise Jacke.









Frohes Werkeln
Eure Regina

Dienstag, 6. Januar 2015

ASJ von Elisabeth Zimmermann

Mein erstes Projekt im 2015, allerdings angefangen im alten Jahr ist Adiult Suprise Jackett von Elisabeth Zimmermann . Die Jacke im einen Stück hat's mich schon lange fasziniert und endlich habe ich die Angefangen.
Es ist am Anfang ein wenig kompliziert mit dem "K "berechnenden( an Hand von Maschenprobe und eigenen Umfang), aber wenn man die Formel ein mal kapiert, da geht es gut voran.
Ich musste allerdings am Anfang rubbeln, weil war ich nicht exakt in meinen Berechnungen.
Statt , wie empfohlen, weite von lieblingspulli zu nehmen, habe ich eigene weite genommen und da hat's einiges bei "k" gefehlt.


Mein zweites versucht ist dann aber richtig gut geworden.
Noch ein bisschen und es wird..ich werde berichten




Frohes Werkeln
Eure Regina

Freitag, 26. Dezember 2014

Neue Kette, neues Glück. Teil 2


Ich habe schon im letztem Beitrag über meine Baumwolle Geschirkette berichtet. Sie muste lange warten bis die vollständig aufgezogen wurde, aber dann geht die Arbeit ganz zufriedenstellend. 
Für die ersten 2 ja 64cm , habe ich dickeres Leinen in Weiß von Wolle Traub genommen. Ich wollte eigendlich den Anfang damit machen, aber dann hat's mir das so gefallen, das ich weiter webte. 

Danach habe ich mit de Farbenverteilung, wie in Schärbrief stand. Allerdings, um quadratische Felder zu erzielen, habe ich nicht 8mal 1 Satz , sondernnur 5 mal genommen.
Mal sehen danach wie das mit dem Einsparung wird.


Als Schuss diente Leinen von Fa.Künzl in 16/1 Stärke. Gewebt 4 Stück und dann kämmen schon Weihnahten und meinen Kette will nicht enden, was jetzt?
Das ich noch ein paar Geschenke brauche, und die Geschirkette noch so lang ist, habe ich mich entschlossen ,die metode die Helga Jossen in Ihrem Blog beschreib, ausprobieren und die Kette vorzeitig mit Hilfe von Leim zu sichern. Bin gespannt, ob's klappt's !

http://www.helgaswebstube.ch/tk/Abschneiden%20und%20weiterweben.pdf

 Die habe ich ausprobiert und bin begeistert.
Zuerst eingeleitet und antrocknen lassen,

Abgeschnitten und alles was auf dem Warenbaum war abgenommen

Dann wieder angebunden:

Und angefangen wieder zu weben mit meinen selbstgesponnen Flachs


Ich konte gestern nicht still sitzen und habe gleich  den Fertigen Stoff schnell versäubert und mit Schlaufen zum aufhängen gestattet und das ist das Ergebnis:



Samstag, 20. Dezember 2014

Neue Kette, neues Glück


Ich habe eine neue Kette an meine Anna angezogen. Lange müsste die dann warten auf die Verschnürung bis ich am Wochenende mir einen Ruck gegeben und die Kette verschnürt.
Die Anleitung kam von HIER


Es hat 2 Tage gedauert, weil so viel Fäden Habe ich noch nie gehabt( knapp 700), aber ich hab's vollbracht! Kettfäden sind aus Baumwolle 16/2 von Künzl.

Das weben danach ist reinste Belohnung . Bis jetzt habe ich 2 Geschirrtücher a 64 cm fertig. Anders als in Anleitung, (die habe ich Hier gefunden ( : http://www.riksvav.se/files/vavbeskrivningar/manadensvav_2014-06.pdf ),
Die erste 2 Tüchern habe ich mit dickeren Leinen Nr. 4 in weis gemacht. Eigendlich wollte ich nur den Anfang damit machen, und um die Kette nicht vergolden , sollten davon spüll Lappen werden , aber die Struktur hat mir so gefallen, das ich mich entschlossen habe die ersten 2 Tücher so zu machen.



Mittelweile bin bei Nr 3 mit dem "Richtigem" Muster und mir gefällt auch gut. Diesmal der Schuß ist Leinen 16/1 von Künzl


Frohes Werkeln
Eure Regina

Donnerstag, 20. November 2014

Meine erste Direcktkette...

Ist zu Ende abgelebt. Sind 2 Schals und ein Loop entstanden.
Außerdem noch stoffstücke, wo ich noch nicht weiß, was ich damit mache.
Es ist schon faszinierend, wie unterschiedlich die Stücke geworden sind. 
Jetzt noch baden, nähen und dann kann ich meine 
Arbeit genauer zeigen.

Dienstag, 4. November 2014

Das Stricken....


Ist auch noch Da.




Zwischendurch habe ich mein neustes Entwurf die Vanessa als Anleitung geschrieben .
Wer mag hab die auf Raverly, DaWanda, oder bei mir in opus33 Shop beziehen!
 Die Wolle ist eine Färbung von mir , die bald im Shop erhältlich wird!


Außerdem  ich komme vorran mit meine Kreuz und Kwer Pulli langsam vorran .
Angefangen am 1.05.  und zimmlich gut am Anfang weiter gekommen, leider viele Sachen dazwischen haben mich ausgebremst. Immer hin könnte ich das ganze heute erstes mal anprobieren( zwischendurch waren so viele nafelspielhalter drinn, das ich Angst hatte, das zu berühren !)


Ich hoffe   Das bald vollendet ist!




Mittwoch, 29. Oktober 2014

Es ist vollbracht



Mein erstes Stück auf dem 8 Schäftler ist heute fertig geworden. Gerade vom Webstuhl abgenommen...




Mehr Fotos und info HIER

Samstag, 25. Oktober 2014

Neuer Zugang


Seid 2 Tagen ist bei mir ein neues tischwebstuhl eingezogen.ew ist eine Ergänzung zu meine 4 Schäftige Anna.
Das Kerlchen hat 8 Schäfte und eine Webbreite von 70 cm.
Ich habe natürlich gleich eine kurze, sprich 2,30 Meter pastel Regenbogen Kette aufgezogen und ausprobiert.
Es Läuft prima und ich bin begeistert! Wir werden bestimmt gute Freunde sein! Das sind meine erste webergebnisse:



Montag, 20. Oktober 2014

Webstuhl Experimente...

Ich bin immer noch am ausprobieren und spielen mit der Dichte und Struktur.
Auf meine Anna, habe ich eine Kette aus Rellana " Glanzperle" aufgezogen in LL 440m/ 100 g die Dichte habe ich mit dem Linear Emittent und einen Kamm 40/10 genommen. Mit eine Sockenwolle, die von mir gefärbt war angewoben und...total enttäuscht war ich es hat keine richtige ,schöne Struktur. Sondern es war ein schlabberig von schuß.
Dauernde ich gezwungen, obwohl ich nicht wollte, ein dickeres Garn zu nehmen.
Meine Wahl ist auf Relana Samantha gefallen mit LL um die 300 Meter, wenn ich gut in Erinnerung habe.
Angewoben und so sieht es aus...

Von der Schuß Wolle hätte ich leider nur 2 knäulen a 50 g,deswegen ist nur ein Webstück um die 90 cm entstanden. Es ist noch auf dem Warenbaum drauf.
Auf die Restliche Kette kommt jetzt eine von mir gefärbte dicke Wolle mit LL 100/100g und mit andere trittfolge gewebt sieht es so aus:
Die Ränder Werden immer gleichmäßiger, Gewebe gleichmäßiger und den Webstuhl zum Spinnen vorzubereiten geht es jetzt viel flotter....Leute Es wird,hoffe ich zu mindest...

Wieder was fertig gestellt..


Erinnert euch vor einige Zeit an mein Bild mit dem angeworbenen Poncho.
Als Erinnerung noch nal hier...

Danach habe ich gewebt und gewebt und mit Hilfe meine Mutter gefüllte Tausende von Franzen gemacht und hier ist das Ergebnis:
Es hat sich gelohnt, bin begeistert.
Wenn jehmand an Details interessiert ist guckt bitte in meine Raverly Projekte.

http://www.ravelry.com/projects/friedolek/poncho-3

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails