Sonntag, 15. Juni 2014

Wieder was genähtes...

Ich habe seid ca.10 Jahren keine Bekleidungsstücke genäht! Das leider meine Konfektion- Größe,wegen den allen Operationen und weil es schmeckst, deutlich sich verändert hat. Und das ich jetzt ein wenig " Luft" habe, bin ich stark entschlossen wieder was aus eigenen Werkstadt zu tragen.

Der Anfang ist schon gemacht:

Eine kurze Hose aus Stash Baumwolle

Als Schnitt habe ich ausgewählt ein Model aus dem Goldenen Schnitt - lutterloh .

Einige Zeit hat in anspruh genommen den Schnitt zu fertigen, da habe ich schon alles vergessen wie Mann das bei Lutterloh macht, aber zum Glück gibts do den www. Oder?











Und nach einigen Stunden sehen meine Hose so aus:





Und wie Ich damit aussehe...






Bessere Fotos kann ich dann später zeigen, wenn ich jemanden zum Fotografieren schnappe!!!



Die ganze Aktion hat mir so gefallen, das ich schon ein neues Projekt vorbereite.












Leider kann ich mich nicht entscheiden, was soll aus dem Roten Leinen werden....mal sehen:





Frohes Werkeln

Eure Regina

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails